BauScan2017


BauScan2017 - Innovative Erfassungs-, Mess- und Dokumentationsverfahren in der Architektur und im Bauwesen

 

 

Der Treffpunkt für Anwender und Einsteiger

Die BauScan2017 ist bereits die fünfte BauScan-Veranstaltung. Alle vier vorherigen Veranstaltungen, die BauScan2010, BauScan2011, BauScan2013 und die BauScan2015 waren ein großer Erfolg. Nun ist es wieder an der Zeit, Laserscanning-Einsteiger und -Profis auf den neuesten Stand zu bringen - mit der BauScan2017. Die Fachveranstaltung zum Thema Laserscanning findet - wie gewohnt - auf dem Campus der Hochschule in Magdeburg statt.

Die BauScan-Reihe gehört inzwischen zu den etablierten Veranstaltungen im Bereich des Laserscannings und besitzt ein hohes Ansehen bei Besuchern und Fachausstellern. Die BauScan2017 richtet sich sowohl an etablierte Anwender als auch die vielen Einsteiger in die Laserscanning-Technologie. Die Organisatoren, Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler und Dipl.-Ing. (FH) Michael Jakobi vom Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit der Hochschule Magdeburg-Stendal sowie Dipl.-Ing. (FH) Eric Bergholz und Dipl.-Ing. (FH) Doreen Hörold von der Laserscanning Europe GmbH, freuen sich, auch die Besucher, die schon in den vergangenen Jahren auf der Veranstaltung waren, auf der BauScan2017 begrüßen zu dürfen.

Auf der BauScan2017 im November dieses Jahres wird sich wieder alles um das innovative Erfassungs- und Dokumentationsverfahren "Laserscanning" und dessen Einsatz in der Praxis drehen. Die Technologie hat sich rasant weiterentwickelt und wir freuen uns darauf, den Teilnehmern wieder viel Neues, Interessantes und Wissenswertes vorstellen zu können.

Aufgrund unserer Umfrage bei der letzten BauScan wird die Datenauswertung einer der Themenschwerpunkte sein. Weitere Themen der BauScan2017 sind die Laserscanning-Anwendungsbereiche

  • BIM
  • TLS
  • Drohnen
  • und Bergbau.

Interessante Fachvorträge und Präsentationen sind schon jetzt garantiert! Es wird natürlich auch wieder ein von zahlreichen Herstellern begleitetes Ausstellerforum mit Hard- und Software-Lösungen geben.

Die BauScan2017 bietet die Möglichkeit, sich umfassend mit dem Thema Laserscanning zu beschäftigen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Wir hoffen, die Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder mit dem Programm begeistern zu können.

Die diesjährige BauScan wird wieder von der Architektenkammer Hessen und der Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen als Fortbildung anerkannt.

BauScan2017

Termin: 16. und 17. November 2017
Hochschule Magdeburg - Stendal
Campus Magdeburg

Veranstalter:
Hochschule Magdeburg - Stendal      
Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit
Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
Dipl.-Ing.(FH) Michael Jakobi
            

Laserscanning Europe GmbH
Magdeburg
Dipl.-Ing.(FH) Eric Bergholz
Dipl.-Ing.(FH) Doreen Hörold

 









Für mehr Informationen schreiben Sie an: info@laserscanning-europe.com oder vewenden Sie unser Kontaktformular.

 

   

Schulungen

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!