1 Antwort [Letzter Beitrag]
Berndchen
Offline
Beigetreten: 08.01.2014

Hallo Forum!

Meine Frage kurz und knapp:

Wie können Punktwolken in Autodesk 3D-Programme importiert werden?

Viele Grüße,
Bernd

lklevenow
Offline
Beigetreten: 30.03.2011
Import von Punktwolken in Autodesk

Für die meisten 3D-Tools von Autodesk (AutoCAD, Revit, Inventor, etc.) wird der Import von Punktwolken-Projekten im *.rcp-Format unterstützt.

RCP-Projekte können mit der Software RECAP (Basisversion ist kostenfrei) generiert werden. Dort ist der Import von Laserscandaten von nahezu allen namhaften Herstellern möglich.

SCANNEN > REGISTRIEREN > IMPORT IN RECAP > rcp-Projekt in Autodesk-3D-Software importieren.

Viele Grüße,
Lissi
LSE-Team

   

Schulungen

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!