Punktwolken zu groß

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
morbeus
Offline
Last seen: vor 1 Monat 3 Wochen
Beigetreten: 06.12.2018 - 15:59
Punktwolken zu groß

Hallo,

wir haben hin und wieder mit einigen Behörden das Problem das dort nur Punktwolkendaten bis maximal 2 GB eingelesen werden können. Nun sind viele Punktwolken aber deutlich größer.

Kann man die Punktwolken irgendwie zerlegen, damit die Dateien kleiner sind als 2 GB?

Gruß Karl...

Forum Schlüsselworte: 
MarioHoheisel
Offline
Last seen: vor 2 Tage 3 Stunden
Beigetreten: 30.03.2016 - 18:08
Hallo Karl,

Hallo Karl,

ja das Problem ist bekannt, aber es gibt eine relativ einfache Lösung dafür.

Mit dem Programm fileSPLIT 1.08 erstellen Sie auf Ihrem Rechner eine Batch-Datei in der die Punktwolke in "einlesbare" Teile zerlegt wird. Diese Batch-Datei muss dann nur noch auf dem Zielrechner ausführt werden und die Einzelteile der Punktwolke werden wieder zusammengesetzt.

Hier können Sie das kostenlose Programm downloaden: https://www.heise.de/download/product/filesplit-7794

Beste Grüße
Mario
LSE-TEAM