Referenzierung mit GPS-Koordinaten in FARO Scene

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
moderator germa...
Offline
Last seen: vor 6 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 19.08.2010 - 11:40
Referenzierung mit GPS-Koordinaten in FARO Scene

Hallo,

ist es möglich, dass wir in einem Böschungsbereich mehrfache Messungen der selben Stelle mit einem FARO Scanner vornehmen können? Wir würden die Registrierung mittels Passpunkten vornehmen, die wir zu jeder Mess-Session mit GPS einmessen.

Kann man dies in FARO Scene durchfrühren? Gibt es Probleme mit der Genauigkeit der Referenzierung der Scans, wenn man GPS einsetzt? Wir wollen die Messungen miteinander vergleichen.

LSE-Kunde

Forum Schlüsselworte: 
lklevenow
Offline
Last seen: vor 1 Stunde 9 Minuten
Beigetreten: 30.03.2011 - 07:47
Hallo, ja, Sie können mehrere

Hallo,

ja, Sie können mehrere Messungen vornehmen. Zur Genauigkeit der Messung: Sie müssen nur ausreichend viele Passpunkte haben (4 bis 6 Stück pro Messfeld); dann werden die Genauigkeiten gemittelt.

Am besten wäre es, wenn Sie das SAPOS-Referenznetz nutzen und dann Post-Processing machen. Dann kommen Sie in den Bereich von ungefähr 1cm. Verwenden Sie nur Realtime GPS. Für die Georeferenzierung der Scans werden die Ergebnisse schlechter.
DGPS liefert in der Lage max. 1 cm und 3 cm in der Höhe.

Lissi
LSE-Team