ClearEdge3D EdgeWise 5.5 ist da!

Einführung des digitalen Software-Keys und neuer Einstellungen für die automatische Rohrextraktion!

Die Software-Lizenzierung der neuesten EdgeWise-Version bietet Ihnen einen schnelleren und bequemeren Zugriff auf die Software. EdgeWise 5.5 bietet auch neue Einstellungen für die automatische Rohrextraktion: Sie erhalten die Freiheit, den Extraktions-Workflow so fein abzustimmen, dass er Ihren Daten- und Projektanforderungen am besten entspricht.

Neue Merkmale & Funktionen in EdgeWise 5.5

Nutzen Sie EdgeWise über einen digitalen Key!

EdgeWise-Dongles können manchmal unpraktisch sein,. Daher haben Sie jetzt die Möglichkeit, auf einen Digital Key umzusteigen, um einen schnelleren Zugriff auf die Software zu erhalten. Das neue System ist bequemer – kein Versand von Dongles mehr, keine Sorgen mehr über Beschädigung oder Verlust.

Neue Einstellungen für die automatische Rohrextraktion

Mit den neuen Extraktionsmodi von EdgeWise erhalten Sie mehr Kontrolle über Ihre automatischen Rohrextraktionsergebnisse: 

  • Maximize Number of Extractions (Anzahl der Extraktionen maximieren) – Diese neue Einstellung ist maßgeschneidert, damit Sie bei der Verwendung von Scandaten von Scannern wie dem Topcon GTL-1000 oder Leica BLK360 mehr Rohre extrahieren können!
  • Minimize False Positives (Falsch-Positive minimieren) – Die Standardeinstellung für die Pipe-Extraktion von EdgeWise, die ein optimales Verhältnis zwischen der Minimierung der Anzahl der Falsch-Positive und der Darstellung eines möglichst großen Teils des Pipe-Modells herstellt. 

Vollständige Versionshinweise

Neue Funktionen & Verbesserungen

  • Unterstützung für Einzelplatz- und Netzwerk-Software-Lizenzen hinzugefügt 
    Die Unterstützung für die Lizenzierung älterer Hardware ist derzeit NICHT aufgehoben.
  • Lizenz-Dienstprogramm hinzugefügt, das sich im EdgeWise-Installationsverzeichnis befindet und eine einfache Lizenzaktivierung ermöglicht
  • Verbesserte Fehlermeldungen bei der Lizenzierung von Software und älterer Hardware
  • Neue Einstellung des Extraktionsmodus für Rohrleitungen in den Prozess-Scan-Optionen hinzugefügt 
    Extraktionsmodus "Falsch-Positive minimieren" hinzugefügt (Standard)
    • Dies ist die "klassische" EdgeWise-Rohrextraktionseinstellung.
    • Mit dieser Einstellung wird versucht, so viele Rohrleitungen wie möglich zu extrahieren und gleichzeitig Falsch Positive Ergebnisse auf ein Minimum zu beschränken. 
  • Extraktionsmodus "Anzahl der Extraktionen maximieren" hinzugefügt 
    Mit dieser neuen Option wird versucht, die Anzahl der bei Prozess-Scans extrahierten Rohrleitungen zu erhöhen, möglicherweise auf Kosten der Erzeugung von mehr Falsch-Positiven.

Fehlerbehebung

Es wurde ein Fehler im Revit-Plug-in behoben, durch den Kanäle falsch platziert wurden, wenn sie in ein Projekt importiert wurden, bei dem der Projekt-Ausgangspunkt vom geografischen Norden weg gedreht wurde.

Entfernte Funktionen

  • Die Mindestanzahl von Punkten zur Erkennung einer Rohrleitungs-Option wurde aus dem Abschnitt "Rohrleitung" der Prozess-Scan-Optionen entfernt.
  • Die Option Abstandstoleranz wurde aus dem Abschnitt Rohrleitung der Optionen für Prozess-Scans entfernt.
  • Lizenzeinschränkungen aus Plant3D- und Revit-Import-Plug-ins wurden entfernt: Diese Plug-ins können jetzt auf Computern ohne EdgeWise-Lizenzen ausgeführt werden. 
    Plant3D- und Revit-Plug-in-Lizenzen sind nach wie vor erforderlich, um ihre jeweiligen Exportdateien in EdgeWise zu erzeugen.

 

Ihr Händler für Software aus dem Hause ClearEdge3D

Interessieren Sie sich für EdgeWise Software oder andere Lösungen von ClearEdge3D? Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter +49 (0)391 6269960 oder per E-Mail an info@laserscanning-europe.com.
Als offizieller Vertriebspartner von ClearEdge3D bearetn wir Sie gern und senden Ihnen gern ein Angebot.

 

> ClearEdge3D EdgeWise 5.5 kaufen