ZEB Vision - Punktwolkeneinfärbung des ZEB Horizon von GeoSLAM

Blog Kategorien: 

GeoSLAM Update!

Mit der neuen ZEB Vision Panoramakamera von GeoSLAM ist die Einfärbung der Punktwolke des ZEB Horizon jetzt ganz einfach und sieht dazu auch noch gut aus. 

Die neue ZEB Vision von GeoSLAM

Die 360-Grad-Panoramakamera lässt sich schnell und einfach an alle existierenden und natürlich auch alle neuen ZEB Horizon Scanner anbringen, um innerhalb von Minuten kolorierte Daten und 360-Grad-Panoramabilder zu erfassen. Durch die hohe Auflösung (4K) und die nachträgliche Einfärbung der Punktwolke ist die Erkennung von Objekten und die Navigation in der Punktwolke deutlich einfacher.

Alle Fotos und Daten, die Sie erfassen, gehören Ihnen und werden lokal bei Ihnen verarbeitet und gespeichert. Es entstehen keine weiteren Kosten für das Prozessieren und es werden keine Hosting-Gebühren für die Daten fällig. 

Wenn Sie bereits einen ZEB Horizon besitzen und die ZEB Vision als upgrade erwerben wollen, dann müssen Sie einen aktuellen GeoSLAM Care Vertrag besitzen, da die Einfärbung nur in der neuen GeoSLAM Connect 2.1 integriert ist.

Hier finden Sie einen Beispieldatensatz, gescannt mit dem GeoSLAM ZEB Horizon und eingefärbt mit der ZEB Vision. Zur Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Beispieldatensatz ZEB Vision

Nachfolgend sehen Sie einen Videoflug durch die Punktwolke und ein kurzes Vorstellungsvideo:

Die ZEB Vision kann ab sofort vorbestellt werden und wird in Kürze lieferbar sein.

> Mehr Informationen zum ZEB Horizon und zur ZEB Vision

> ZEB Vision vorbestellen