Vermessung der Hauptpost Doha (Katar) mittels PointCab

Die Hauptpost von Doha im arabischen Scheichtum Katar wurde 1979 von den britischen Architekten Twist + Whitley Architects entworfen und gebaut. Der Postbau beherbergt neben den Schaltern auch ca. 25.000 Postfächer. Das Gebäude besitzt viele markante, halbschalenförmige Dachelemente. Diese bringen Licht ins Gebäude und schatten dieses trotzdem gut ab. Bei Temperaturen von über 50 Grad im Sommer ist dies erforderlich.

Das katarische Vermessungsbüro Concord Surveying Works aus Doha wurde damit beauftragt, ein Gebäudeaufmaß der Hauptpost und des angrenzenden Parkhauses durchzuführen. Das Gebäude soll innen und außen erfasst werden. Als Endergebnisse werden Ansichten, Schnitte und Geschosspläne benötigt.

Für die komplexe Außengeometrie und die großen Innenbereiche auf mehreren Etagen ist Laserscanning das am besten geeignete Messverfahren. Die Auswertung der anspruchsvollen Architektur und der enormen Scandatenmenge stellt eine Herausforderung dar. Die Daten müssen so aufbereitet werden, dass der Kunde sie zur Planerstellung in dem Softwarepaket AutoCAD verwenden kann.

Mittels der Laserscanning-Software PointCab können schnell und bequem Schnitte durch die Geschosse und das Gebäude gelegt werden. Die Generierung von Ansichten funktioniert in der Punktwolkensoftware PointCab einfach und sehr schnell, auch mit den großen Datenmengen dieses Projektes.

Die PointCab-Ergebnisse werden in AutoCAD direkt über DXF-Schnittstelle eingelesen und danach durch die Auswerter digitalisiert. Somit werden die Pläne erstellt.

Gerade die einfache Bedienung der Software PointCab ist ein großer Vorteil. Viele Mitarbeiter können die Software bedienen und nutzen. Damit kann das Projekt wesentlich schneller ausgewertet werden.

www.pointcab-software.com

Farbscan Katar Postoffice 

Ansicht Katar Hauptpost 

3D-Punktwolke Katar Post 

PointCab-Ergebnis einer Ansicht

Bildquellen: Laserscanning Europe & www.quatarembassy.net