Laserscanning Anwender-Berichte

3D-Vermessung einer historischen Gewerbehalle

3D-Laserscanning einer historischen Gewerbehalle als Grundlage für die Projektentwicklung und Revitalisierung

Berührungsloses Messen vor Ort mit 3D-Laserscanner. Aufwand: ca. 3 Std. für 7 farbige Einzelscans des Innenraums. Das denkmalgeschützte Gebäude ist derzeit ohne Nutzung. Neben der geometrischen Erfassung dienten die Scandaten dem Entwickler dazu, potentiellen Nutzern der Immobilie den aktuellen Bestand visualisieren zu können.

Umbau einer ehemaligen Senffabrik

Ein Projekt von  Bouwsupport

Die Stadt als Lebens- und Wohnraum erlebt eine Renaissance. Interessante Immobilien sind gefragt. Auch alte Industriegebäude erfahren dadurch eine neue Nutzung. Oft werden diese zu Wohnungen umgebaut. In diesem Anwendungsfall sollte eine bestehende, alte Senffabrik umgebaut werden. In dem zweigeschossigen, U-förmigen Gebäude befinden sich diverse Räume voller Produktionsmaschinen, Lagerräumen und Garagen.

Digital Surveys scannt Highschool und nutzt PointCab zur Auswertung

Für den Neubau und die Modernisierung der Skegness Academy, eine Highschool in Lincolnshire an der Westküste Englands, wurde das britische Unternehmen Digital Surveys beauftragt. Als Planungsgrundlage für alle Arbeiten in diesem Projekt war ein exaktes As-Built-Modell erforderlich.

Laserscanning in der Rohrleitungsplanung

Bei einem führenden französischen Kunststoffhersteller mussten zwei Extrusionstraßen modifiziert werden. Für die unterschiedlichen Planungsaufgaben wurden 3 Planungsbüros beauftragt. Jedes dieser Ingenieurbüros hat eine eigenständige Aufgabe im Gesamtprojekt.



Das erste Büro war für die Änderungen an den beiden Extrudern zuständig. Hier musste ein zusätzlicher Stutzen eingebracht werden.

3D Laserscanning und Tutanchamun

Ausstellungs- und Museumsbesucher haben jetzt die Möglichkeit bedeutende historische Fundstücke, Bauwerke und Denkmäler realitätsnah auch zu Hause in 3D erleben und bestaunen zu können. Dank Laserscanning müssen Sie sich nicht mehr bloß mit Fotos und Miniaturnachbildungen der Originale begnügen, sondern bekommen eine identische, millimetergenaue Reproduktion des Originals zu Gesicht. So wird Geschichte noch spannender!

Laserscanning in der Lebensmittelindustrie

Kvejborg, dänischer Laserscanning Europe Partner, setzt das Laserscanning als Aufmaßverfahren in der Nahrungsmittelindustrie ein.

Kvejborg ist ein dänisches Engineering-Unternehmen für die Konstruktion von Werkzeugen und Roboteranwendungen. Kvejborg verwendet schon Short Range Scanner der Firma Creaform für das Aufmaß von Werkzeugen und kleinen Bauteilen. Soren Kvejborg, der Direktor, ist von der Zukunft des Laserscanning vollkommen überzeugt und sieht die Anwendung dieser Technologie als festen Unternehmensbestandteil.

PointCab für die Anlagendokumentation in der Gasversorgung

Die Niederreihnische Gas-Technik GmbH (NieGaTec) ist ein Partner der Energiewirtschaft. Das Unternehmen erbringt vielseitige Ingenieurdienstleistungen für Versorgungsbetriebe der Energiewirtschaft. Dazu gehören viele Stadtwerke und Gasversorger. Für die Dokumentation und Planung von Anlagen ist ein Bestandsaufmaß unumgänglich. Dabei handelt es sich oft um Gasverteiler, Gas-Druckregelanlagen (GDR) und Gas-Druckregel-Messanlagen (GDRM).

Lichtkonzept für AOK Kinderarztpraxis Berlin mit 3D-Laserscanning geplant

Laserscanning für das Lichtdesign

Die Lichtdesigner von lichträume haben für die moderne Kinderarztpraxis der AOK in Berlin ein atemberaubendes Lichtkonzept entworfen. Das Duo Gercek und Muralter hat schon viele tolle Projekte umgesetzt, z. B. auch für das Deutsche Institut für Normung (DIN).