BauScan2017 - Programm

Programm am Donnerstag, den 16.11.2017

ab 11:30 Uhr: Registrierung

12:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung

Thomas Wünsch (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt), 
Prof. Dr. Torsten Schmidt (Dekan des Fachbereiches Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit),
Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler, Dipl.-Ing. (FH) Eric Bergholz

13:00 - 13:45 Uhr: Einführungsvorträge
(Moderation: Dr. Daniel Wujanz)

Prof. Dr. Tanja Kessel (TU Braunschweig)
Digital Real Estate.

Dr. Khaled El Nabbout (Arab Union of Surveyors)
Laserscanning-Anwendungen im Nahen Osten und in Nordafrika.

13:45 - 14:00 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

14:00 - 15:00 Uhr: Bauwerksmonitoring
(Moderation: Prof. Dr. Heinz Runne)

Dr. Daniel Wujanz (TU Berlin)
Geometrische und zeitliche Aspekte beim Bauwerksmonitoring mit terrestrischen Laserscannern.

Florian Schill, Prof. Dr. Andreas Eichhorn (TU Darmstadt)
Tragwerksanalyse mittels Profilscanning.

Dr. Jens-André Paffenholz (Leibniz Universität Hannover)
Interdisziplinäres Monitoring von Infrastrukturbauwerken – Vertikalverformungen aus 3D-Punktwolken.

14:00 - 15:00 Uhr | Präsentationen der Aussteller | Hörsaal 5

HottScan GmbH
Hottscan  eine neue Technologie in der Bestandserfassung  einfach, schnell und preiswert

Leica Geosystems GmbH
Leica Geosystems  BLK360

IB&T Ingenieurbüro Basedow und Tornow GmbH
Mit CARD/1 in die Punktwolke eintauchen  Laserscanning als Grundlage für BIM und VR

15:00 - 15:30 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

15:30 - 16:30 Uhr: Bergbau
(Moderation: Eric Bergholz)

Martin Weber (DMT GmbH & Co. KG, Essen)
Schachtlaserscanning und regelmäßige Schachtinspektion im Bergbau.

Andreas Geier (TU Bergakademie Freiberg)
Neue Techniken, neue Möglichkeiten – Anwendungen des TLS im Bergbau.

Mathias Tröbs (MIBRAG mbH, Zeitz)
Laserscannereinsatz in der MIBRAG – Anwendungsbeispiele.

15:30 - 16:30 Uhr | Präsentationen der Aussteller | Hörsaal 5

denkmal 3D GmbH & Co.KG
Pointo  Eine kostengünstige Lösung zur Punktwolkenverarbeitung

PointCab GmbH
Optimierung des Workflows von der Punktwolke bis zum detaillieren 2D-Plan oder kompletten 3D-Modell

Topcon Europe Positioning
Erfassung der Realität: Modernes Handling von Massendaten

16:30 - 17:00 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

17:00 - 18:00 Uhr: Anwendungen, Teil 1
(Moderation: Dr. Thomas Martienßen)

Ralph Zimmermann (Meyer Werft GmbH & Co.KG, Papenburg)
Laserscanning im Schiffbau.

Lukas Patri (Mobile Industrievermessung Patri 3D, Perg/A)
Hochgenaues Reverseengineering eines kompletten Wasserkraftwerkes mittels Tachymeter-, Messarm- und Laserscanning-Vermessung.

Andreas Stünkel (Contelos GmbH, Gehrden)
Von der Punktwolke zum Gebäudemodell – Bestandserfassung für den BIM-Prozess.

17:00 - 18:00 Uhr | Präsentationen der Aussteller | Hörsaal 5

TOPOTWIN GmbH & Co. KG
Photogrammetrie und Laserscanning  auf dem Weg zum digitalen Zwilling

RIEGL Laser Measurement Systems GmbH
RIEGL Waveform-LiDAR: Attributreiche Vermessungsdaten für Architektur, City Modeling und BIM mittels hocheffizienter, terrestrischer und UAV-basierter Scandatenaufnahme

reality2BIM
reality2BIM  Ihr zuverlässiger Partner für Ihr BIM-Projekt

19:30 Uhr: Abendveranstaltung im Elbelandhaus
(39114 Magdeburg, Benediktinerstraße 6)

Programm am Freitag, den 17.11.2017

9:00 - 10:00 Uhr: BauScan2017 - Award
(Moderation: Prof. Dr. Tobias Scheffler)

Olav Wickmann (Ingenieurgesellschaft Bauer und Gelhausen, Nümbrecht)
Bestandsaufmaß eines Fußballstadions mittels Laserscanning und Photogrammetrie.

Tobias Höller (TH Köln)
Laserscanning und Kopterbefliegung zur Erstellung eines digitalen Gebäudemodells für BIM.

Sebastian Weber (TH Köln)
Reverse Engineering im Zuge des BIM mithilfe von georeferenzierten Punkten.

9:00 - 10:00 Uhr | Präsentationen der Aussteller | Hörsaal 5

Geo-Office GmbH
Punktqualität2Go mit Geo2VR

Leica Geosystems GmbH
Leica Geosystems  3D Softwareinnovationen

Laserscanning Europe GmbH
Neueste Scanner bei Laserscanning Europe: Mantis F6 & GeoSLAM ZEB-REVO

10:00 - 10:30 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

10:30 - 12:00 Uhr: Bauwesen und Architektur
(Moderation: Dr. Jens-André Paffenholz)

Kay Weltzien (Dr. Hesse und Partner Ingenieure, Hamburg)
Mobile Datenerfassung für Tunnel und Verkehrswege.

Prof. Dr. Markus Gerke (TU Braunschweig)
Baustellenmonitoring mit Krankameras und Flugrobotern.

Thomas Hechler (Hangar5 GbR, Alsbach-Hähnlein)
Anwendungen von Drohnen im Bauwesen.

Johannes Rechenbach (Laser Scanning Architecture, Hannover)
Die Vorteile des 3D – Laserscannings: Analyse von 200 ausgeführten LSA-Scanprojekten.

10:00 - 10:30 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

10:30 - 12:00 Uhr | Präsentationen der Aussteller | Hörsaal 5

FARO Europe GmbH
FARO  Neueste Systemlösungen

Zoller & Fröhlich GmbH
Der Z+F IMAGER 5016  Reaching new levels

Limess Messtechnik & Software GmbH
Laserscanner Surphaser  Effiziente 3D-Digitalisierung großer Bauteile mit Submillimeter-Genauigkeit

DMT GmbH & Co. KG
DMT Pilot 3D  Precise positioning, navigation and 3D-documentation

12:00 - 12:30 Uhr: Kaffeepause, Ausstellerforum

12:30 - 13:30 Uhr: Anwendungen, Teil 2
(Moderation: Prof. Dr. Markus Gerke)

Volker Platen (denkmal3D GmbH & Co. KG, Vechta)
Laserscanning in Archäologie und Denkmalpflege

Stefan Haberkorn (Visualimpression Magdeburg)
Virtuelle Realitäten aus Scandaten.

Fabian Dahlke, Florian Bieswanger (Ruhr-Universität Bochum, TH Nürnberg)
Erstellung eines Raummodells einer Lavahöhle auf Hawaii zur Beantwortung klimatologischer Fragestellungen.

13:45 Uhr: Veranstaltungsende

AnhangGröße
Flyer BauScan2017.pdf229.41 KB
BauScan2017_Praesentationen_der_Aussteller.pdf124.2 KB
Programm_BauScan2017.pdf63.55 KB
   

Schulungen

Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden!